Dr. phil. Matthias Lang

Koordinator des eScience-Centers


Tel.: 07071/29-72837
matthias.lang(at)uni-tuebingen.de

 

Wilhelmstr. 32, Zi H206 (UB Hauptgebäude)

72074 Tübingen

 

 

Lebenslauf

seit 2013Wissenschaftlicher Koordinator des eScience Centers
2009-2013Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Archäologischen Institut der Universität Göttingen
2008-2009Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Archäologische Wissenschaften an den Universität Bochum
2004-2008Wissenschaftliche Hilfskraft am Helmholtz-Institut für Strahlen und Kernphysik an der Universität Bonn
2004-2007Promotion in Klassischer Archäologie
1997-2003Studium der Klassischen Archäologie, Philosophie und Kunstgeschichte in Bonn und Köln
1977geboren in Adenau

 

 

Veröffentlichungen

Monographien

 

  • M. Lang,  Der bunte Himmel - Untersuchungen zu den Tondächern westgriechischer Typologie (Oxford 2010)

 

Artikel (in Auswahl)

  •  M. Lang - H. Mommsen, Neutronenaktivierungsanalysen zur Herkunftsbestimmung des Daches des Geloer Schatzhauses in Olympia, in:  O. Hahn - H. Stege (Hrsg.), Archäometrie und Denkmalpflege  2006, Jahrestagung an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 22. - 25. März 2006 (Stuttgart  2006) 166 - 168
  • M. Lang - H. Mommsen - J. Bergemann, Neutronenaktivierungsanalysen an Bau- und Feinkeramik  aus der Chora von Gela, in: S. Laue - S. Klein (Hrsg.), Archäometrie und Denkmalpflege 2007, Jahrestagung in Potsdam, 19. bis 22. September 2007 (Potsdam 2007) 79-81
  • H.  Mommsen - M.  Kerschner - M.  Lang  - C. Weber-Lehmann, On the export of East Greek Wild Goat style pottery to Sicily - Archaeometric  analyses of pottery found at Syrakus, Naxos, Gela, Selinus, and from the Kunstsammlungen of the Ruhr-University of Bochum, in: M.C. Lentini (Hrsg.)  Vasi del Wild Goat Style dalla Sicilia e dai Musei Europei (Siracusa 2008) 25-27
  • M. Lang, in: M. Bentz (Hrsg.), Rasna. Die Etrusker. Eine Ausstellung im Akademischen Kunstmuseum, Antikensammlung der Universität Bonn (Petersberg 2008) 103 Nr. 135
  • M.  Lang  - H.  Mommsen, Neutronenaktivierungsanalysen (NAA)  an bau- und feinkeramischen  Erzeugnissen aus dem Fundmaterial des Gela-Survey, in: J. Bergemann (Hrsg.), Der Gela-Survey.  3000 Jahre Siedlungsgeschichte in Sizilien (München 2010) 91 - 99
  • M.  Lang  - H. Türk, Recent Developments in the ArcheoInf Project - Towards an Ontology of Archaeology, in:  J. Melero - P. Cano (Hrsg.)  Fusion of Cultures, Computer Applications and Quantitative Methods in Archaeology, Proceedings of the 38th conference, Granada, 5.-9. April 2010, 581-585
  • M.  Lang,  Das Griechische Gehöft - Phänomen und Ausprägung, in: Griechen in Übersee und der historische Raum, Kolloquium Göttingen 2010, Göttinger Studien zur Mediterranen Archäologie 3 (Rahden/Westf. 2012) 35-46
  • M. Lang,  Datenbank und Geoinformationssystem  des Göttinger Agrigent-Surveys, Göttinger Forum für Altertumswissenschaften, 15, 2012, 153-166
  • G. Carver - M. Lang, Reflections on the rocky road to E-Archaeology, in: Archaeology, in the Digital Era Papers from the 40th Annual Conference of Computer Applications and Quantitative Methods in Archaeology (CAA), Southampton, 26-29 March 2012, 224-236
  • M. Lang - G. Carver - S. Printz, Standardised Vocabulary in ArchaeologicalDatabases, in: Archaeology in the Digital Era Papers from the 40th Annual Conference of Computer Applications and Quantitative Methods in Archaeology (CAA), Southampton, 26-29 March 2012, 468-473

 

Rezensionen

  • A.   Hauptmann  -  V.   Pingel,  Archäometrie.         Methoden und  Anwendungs- beispiele (2008); G. Wagner, Einführung in die Archäometrie, (Berlin/Heidelberg 2007)  Göttinger   Forum   für   Altertumswissenschaften  12,    2009,   1069-1083, http://gfa.gbv.de/dr,gfa,012,2009,r,11.pdf.